2 Aufrufe,  2 Heute

Jedes Jahr ist von Innovationen gezeichnet, die sich auf Ihren Alltag, das Berufs- oder Privatleben auswirken können. Manche Innovationen sind auch für die Wirtschaft enorm wichtig. Zu den größten Innovation Trends 2022 gehört die Transformation. Ein Transformationsprozess benötigt jedoch ausreichend Zeit, damit passende Lösungen und Strategien skaliert, erprobt und durchgeführt werden können. Digitale Transformation bedeutet für viele Firmen, die Unternehmensstruktur anzupassen und weitestgehend zu ändern. Dadurch steigen auch automatisch die Anforderungen an die einzelnen Bereiche, die Infrastruktur und das Personal. In diesem Text werden zehn Innovation Trends 2022 näher beschrieben.

Verschiedene Innovation Trends 2022

In diesem Abschnitt werden zehn neue Trends im Bereich 2022 für das Jahr 2022 näher beschrieben:

  1. Automatisierung und Skalierung

    In diesem Jahr wird die Automation in verschiedenen Bereichen zu den wichtigsten Trends zählen. Automatisierungen werden durch Internet of Things (IoT), eine verbesserte Infrastruktur oder Künstliche Intelligenz angetrieben. Die Cloud-Infrastruktur oder die Cyber-Sicherheit werden erneuert, sind immer mehr miteinander vernetzt und können Daten durch die höheren Kapazitäten besser verwalten und verarbeiten. In den vergangenen Jahren wurden bereits viele Bereiche und Abläufe in Unternehmen automatisiert. Für das Jahr 2022 erwarten Experten Veränderungen in der physischen Welt. In Industrieunternehmen werden sich IoT-Systeme durchsetzen. Auf diese Weise können potenzielle Stillstände reduziert und die einzelnen Anlagen und Maschinen besser überwacht werden.
    Für die Automatisierungsprozesse müssen in erster Linie Lösungen und Strategien gefunden werden. In diesem Bereich spielt die Skalierbarkeit auch eine wichtige Rolle. Durch Skalierung ergeben sich für die Unternehmen Wettbewerbsvorteile, um die Produktivität und Effizienz in unterschiedlichen Bereichen erhöhen zu können. Im Jahr 2022 werden vermehrt IoT-System implementiert werden. Machine Learning spielt bei der Entwicklung passender Konzepte auch eine wichtige Rolle. Unternehmen benötigen diese umfangreichen Systeme, um mit komplexen Herausforderungen und Problemen umgehen zu können. Auf diese Weise können optimale Rahmenbedingungen und passende Systeme entwickelt werden.

  2. Höhere Cyber-Sicherheit

    Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran. Viele Bereiche in der Wirtschaft, im Alltag und im Privatleben profitieren von dieser Entwicklung. Durch die Digitalisierung steigt aber auch automatisch die Cyber-Kriminalität. Die digitale Sicherheit wird im Jahr 2022 eine zentrale Rolle spielen. Unternehmen und Privatpersonen sollten die IoT-Systeme, Geräte im Home Office oder andere IT-Bereiche ausreichend vor potenziellen Hacker-Angriffen schützen. Besonders sensible Daten und Informationen müssen geschützt werden.

  3. Distributed Cloud-Computing

    Das Besondere an diesem Trend ist die Funktion der distributed Cloud. Dieses Cloud-System besitzt drei Ebenen, auf denen Informationen und Daten zentral gespeichert werden können. Bei den Ebenen handelt es sich um eine Core Cloud, verschiedenen Edge Clouds und anderen regionalen Clouds.
    Die meisten Servicefunktionen finden Sie in der großen Core Cloud. Über diese Ebene können Sie auch mit anderen Edge und regionalen Clouds bei Bedarf kommunizieren. In den regionalen Clouds gibt es Catching- und Proxy-Funktionen und in einer Edge Cloud können Sie Aufgaben mit einer niedrigen Latenz erledigen. In jeder Ebene können jederzeit wichtige Informationen und Daten zwischengespeichert werden. Falls es zu Problemen kommt, haben Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Daten wieder abzurufen, ohne dass Informationen verloren gehen. Durch die Aufteilung in unterschiedliche Ebenen hat die Distributed Cloud verschiedene Vorteile. Die Performance ist erhöht, die Skalierbarkeit verbessert und die Latenz ist niedrig. Komplexität und Umfang der Services wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Dadurch steigt auch automatisch der Bedarf nach Cloud-Software, um die Services und Daten optimale verwalten zu können. Distributed Clouds werden in verschiedenen Bereichen eine zentrale Rolle übernehmen. Die Cloud-Systeme werden für Mobilitätskonzepte genutzt, damit die Daten zwischen den Fahrzeugen effektiver und schneller ausgetauscht werden können.

  4. Home Office fördert VR-Tools und Anwendungen

    VR Brille - aus dem Artikel - Die Top 10 Innovation Trends 2022
    Chip.de Download – Top 100 Virtual Reality Downloads aller Zeiten

    In den letzten zwei Jahren haben viele Arbeitnehmer von zu Hause aus gearbeitet (Home Office). In verschiedenen Bereichen bietet Home Office sogar einige Vorteile, um noch flexibler und effizienter arbeiten zu können. Home Office ermöglicht konzentriertes und selbstorganisiertes Arbeiten. Das einzige Problem ist die soziale Interaktion mit anderen Menschen und das Gemeinschaftsgefühl. Von dieser Entwicklung werden VR-Tools und Anwendungen profitieren. Immer mehr Anbieter entwickeln hochwertige und innovative VR-Systeme. VR-Technologie wird im Jahr 2022 eine zentrale Rolle spielen.

  5. Digitale Transformation

    Die digitale Transformation gehört die letzten Jahre zu den Top Trends. Auch im Jahr 2022 werden immer mehr Bereiche und Abläufe digitalisiert und automatisiert. Unternehmen sollten vorher eine genaue Planung erstellen, um die Digitalisierung auch optimal durchführen zu können. Technisches Know-How und Branchenkenntnisse sind hier besonders gefragt.

  6. Wachsendes Interesse für E-Sports

    E-Sports etabliert sich immer mehr als Trend und Sportart. Durch die Corona-Pandemie ist das Interesse der Personen nach E-Sports noch weiter gestiegen. Der Markt ist riesig. E-Sports wird im Jahr 2022 für immer mehr Unternehmen und Investoren gefragt sein. Im Fußball haben über 25 Vereine der 1. und 2. Bundesliga eine eigene professionelle E-Sports-Mannschaft (Abteilung). E-Sport wird sogar auf Sport 1 oder sozialen Medien live übertragen und von vielen tausenden Menschen verfolgt. Unternehmen sollten sich also die Frage stellen, wie sie von diesem Trend profitieren können. Im E-Sports-Bereich gibt es unzählige Möglichkeiten, die Sie einschlagen können. Besondere jüngere Personen können mit E-Sports-Events angesprochen werden und bietet für Investoren, Partner und Sponsoren neue Möglichkeiten. Ein weiterer Vorteil von E-Sport ist, dass Unternehmen oder Marken sich auf anderen Social Media Plattformen oder Kanälen etablieren und expandieren können. Passende Plattformen wären z. B. Twitch oder Tik-Tok.

  7. Alternative Antriebsmittel

    Es gibt neue Mobilitätskonzepte, die sich z. B. auf Carsharing beziehen. Die Menschen handeln auch immer nachhaltiger und bewusster und nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel. In Zeiten der Pandemie nutzen viele Personen auch das eigene Fahrzeug. Von dieser Entwicklung wird auch die Automobilwirtschaft profitieren. Durch Digitalisierung und die Transformation können verschiedene Mobilitätskonzepte profitieren. Es wird neue Fahrassistenz-Systeme geben, wie z. B. Autopilot oder Abstands- und Spurhaltungs-Systeme oder ein sprachgesteuertes Fahrassistenz-System. E-Mobilität wird im Jahr 2022 auch immer weiter an Bedeutung gewinnen. Die Anzahl der E-Fahrzeuge auf den deutschen Straßen wird also weiter steigen.

  8. Künstliche Intelligenz und Machine Learning

    Künstliche Intelligenz und Machine Learning werden sich im Jahr 2022 weiterentwickeln. Die Datenmengen werden durch die größer werdenden Kapazitäten auch immer größer. Um die Daten optimal anwenden zu können, wird sich 2022 der Techniktrend Edge AI durchsetzen. Edge AI bedeutet, dass die Algorithmen der KI auf dem Server oder einem Gerät gespeichert und genutzt werden können. Machine Learning findet dann auch in den Netzwerken und Geräten statt und nicht nur in den Clouds. Einer der Vorteile von Edge AI ist die höhere Cyber-Sicherheit, da die Daten personenbezogen sind. Firmen müssen ihre Unternehmensdaten nicht mit anderen Konkurrenten oder Mitbewerbern teilen. Durch Edge AI können Ihre Daten auch an den Bereichen berechnet werden, in denen diese erzeugt wurden. Die Lösungen der Anwendungsfälle sind dann auch genauer. Einige Smartphone-Hersteller nutzen diese Funktion schon eine gewisse Zeit. In iPhones werden AI-Chips verbaut, die für bestimmte Funktionen geeignet sind. Über die AI-Chips wird die FaceID (Gesichtserkennung) realisiert.

  9. Technologie-Unternehmen werden expandieren

    Technologieunternehmen der Zukunft - aus dem Artikel - Die Top 10 Innovation Trends 2022
    Youtube – Moderne Technologien: So sieht unser Leben in der Zukunft aus – Frank Thelen – Greator

    Die größten technologischen Großkonzerne wie Facebook, Microsoft, Apple und Samsung werden auch im Jahr 2022 weiter expandieren und von der Digitalisierung profitieren. Trotz europäischer Digital-Steuern oder innovativer Datenschutzgesetze werden die US-Tech-Konzerne weiter an Dominanz gewinnen. Technologieriesen sind für die zukünftige Entwicklung wichtig. Sie entwickeln neue Technologien oder technische Verfahren, von denen wir als Verbraucher oder die Wirtschaft profitieren können.

  10. NFT und Blockchain

    Diese beiden Technologien sind bereits seit mehreren Jahren bekannt. Doch auch in 2022 wird es hier weitere Fortschritte und Entwicklungen geben. Neben Energieeinsparungen werden viele Systeme standardisiert, wovon nicht nur die Finanzmärkte profitieren können. Im Verwaltungsbereich können sensible Informationen und Daten effektiver ausgetauscht werden. Die Technologien könnten auch die Lieferkettentransparenz verbessern und eröffnen Möglichkeiten für Monetarisierung von digitalem Vermögen.

Fazit

Im Jahr 2022 wird es verschiedene Innovationen geben. Neben den zehn genannten Innovation Trends 2022 gibt es noch weitere, die erwähnenswert sind. Die Logistik wird in verschiedenen Bereichen fortschrittlicher werden. Für die letzte Meile werden immer mehr Logistik-Unternehmen auf E-Fahrzeuge umsteigen. In den Lagerhallen kommen autonome Anlagen und Maschinen zum Einsatz, die durch ein zentrales System gesteuert werden können. Im Bereich Computerchips und Halbleiter wird es auch Weiterentwicklungen geben, da die Rechenleistung und die Anforderungen an die Hardware und Software ebenfalls steigen. Ein weiterer Trend wird 2022 die Telemedizin sein. Mit Telemedizin sind spezielle Geräte gemeint, die die Gesundheit und die Behandlungen von Patienten vereinfachen und digitalisieren können. Die medizinische Versorgung wird dadurch noch effizienter.